Copyright 2016
Andrea Sadjak

Built with Indexhibit

Konzeptuelle Arbeiten und keramische Objektkunst
Das Spannungsfeld zwischen Individuum und Gesellschaft, zwischen menschlicher Innen- und Außenwelt sind Gegenstand meiner Untersuchungen und werden in multimedialen Positionen umgesetzt. Schwerpunktmedium ist dabei der Ton, der in seiner umfassenden kulturhistorischen Bedeutung und metaphorischen Dichte als Speichermedium aller künstlerischen und individuellen Handlungen dient.
Kunst wird dabei mehr als eine Repräsentation oder Hochleistungsästhetik, vielmehr führt der interaktive Ansatz zur Auseinandersetzung und Durchleuchtung bestimmter gesellschaftlicher Entwicklungen, sowie zur Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit und die dergestalt reflektierte Handlung zur Erarbeitung der angestrebten künstlerischen Position.

  

It isn't easy finding a nut every day
But holding on dedicatively
You gain it anyway